BV Oldenswort – BV St. Peter-Ording

Bei nasskaltem Wetter trafen wir uns mit 23 Mann gegen den BV Oldenswort am Kaltenhörner Deich.

Der Deich war sehr matschig und deshalb war es schwer festen Fuß und einen guten Stand zu bekommen. Der Feldkampf verlief auf beiden Seiten mit vielen Bleiern. Wir haben den ganzen Deich vermessen, ob Wasserkante oder über den Deich es war alles dabei. Oldenswort konnte das aber nicht nutzen und so verlief der erste Durchgang bis Nr. 14 ausgeglichen. Ab Nr. 15 konnten wir uns dann ein wenig absetzen und unser starkes Ende konnte den Vorsprung dann soweit ausbauen das wir an Nr. 3 im zweiten Durchgang das erste Schott bekamen. Aber die Freude hielt nicht lange. Nach einem Generalpudel auf unserer Seite mussten wir das Schott an Nr. 6 wieder einsetzen. Dann kam Oldenswort immer dichter und es entwickelte sich ein spannender Feldkampf. Aber wir kämpften alle Mann bis zum Schluss und ließen dann nichts mehr anbrennen und gewannen mit 30 Metern.

Lüch Op

S. Flor

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s