Vereinsfest 2011 der Boßeljugend

Saisonabschließend trafen wir uns am 03. Oktober 2011 auf dem TSV-Platz um unser Vereinsfest mit dem Preis- und Konkurrenzboßeln durchzuführen.

Bei strahlendem Sonnenschein boßelten 12 Jugendboßler im Alter von 6 – 14 Jahren unter den Augen zahlreich erschienener Eltern um die Wette.

Nachdem jeder Boßler mindestens eine gute Serie in die Bahn gebracht hat gab es Grillwust, Fleisch und Cola.

Bei der anschließenden Siegerehrung konnte sich jeder unserer Jugendboßler einen schönen Preis aussuchen.

Vereinsmeister an dieses Tag wurden:

  1.  Nick Niehus mit 108,5 Metern und 33,5 Punkten
  2. Philip Engelbrech mit 117 Metern und 27 Punkten
  3. Paul Balsmeier 127,5 Metern und 22,5 Punkten

Wir Jugendwarte bedankten uns bei den Jugendlichen, den Eltern und allen die uns während der Saison unterstützt haben und beendeten die Jugendboßelsaison 2011 mit einen dreifach kräftigen „Lüch op“…

Sven Grimsmann

Advertisements

Feldkampf gg. BV K-Bund

Am Montag den 06.06.2011 traten wir zu unserem Feldkampf gegen den BV K-Bund mit 12 Boßlern am Böhler Deich an.

Nach starken Würfen unserer ersten Nummern gingen wir bereits bei Nummer sechs mit einem Schott in Führung. Dann folgten weite und gerade Würfe der Gegner-Mannschaft und auf unserer Seite leider einige schiefe Würfe, so dass wir unser Schott einsetzen mussten um an der gegnerischen Boßel dran zu bleiben. Der zweite Durchgang war absolut ausgeglichen mit super Würfen auf beiden Seiten. Durch schöne und vor allem gerade Würfe konnten wir zum Ende des Feldkampfes in Führung gehen und gewannen schließlich mit 31 Metern Kick ut.

Bei bestem Boßel-Wetter (bedeckt und kein Regen) verabschiedeten wir uns von unserem fairen Gegner mit einem dreifach kräftigen Lüch op!

Tolle Mannschaftsleitung Jungs…

Lüch op

Sven Grimsmann

Leider kurzfristige Absage des BV Tating

Am Dienstag den 24.06.2010 sollte unser Feldkampf gegen den BV Tating stattfinden. Abgemacht hatten die Jugendwarte 8 Boßler je Mannschaft. Leider musste der BV Tating den Feldkampf wegen einiger Ausfälle kurzfristig absagen. Wir haben entschieden uns mit den aufgestellten Boßlern ein Eis zu gönnen und im Anschluss noch ein paar Würfe zur Übung am stürmischen Böhler Deich zu machen. Für den Feldkampf gegen den BV Tating suchen wir jetzt einen neuen Termin.

Lüch op

Sven Grimsmann

Feldkampf gg. BV Eiderbund

Feldkampf verschoben…

Am Montag den 16.05.2011 sollte unser zweiter Feldkampf gegen den BV Eiderbund am Böhler Deich stattfinden. Auf Grund des anhaltenden Regens haben die Jugendwarte vom BV Eiderbund und St. Peter entschieden den Feldkampf abzusagen und einen neuen Termin zu vereinbaren. Die Gesundheit geht nun mal vor.
Bis Freitag beim Üben…

Lüch op!
Sven Grimsmann

Feldkampf gg. BV Garding

Erster Saisonsieg!!!

Bei strahlenden Sonnenschein trafen wir uns mit dem BV Garding auf unserem Heimgelände am Böhler Deich.
Mit 13 Boßlern je Mannschaft bestritten wir unseren ersten Feldkampf der Saison 2011. Mit tollen Würfen auf beiden Seiten gingen wir zum Ende des ersten Durchgangs mit einem Schott in Führung. Mit dem langersehnten Sieg vor Augen ließen wir uns die Führung bis zum Schluß nicht nehmen und gewannen mit 1 Schott und 16 Metern. Seinen ersten Feldkampf bestritten heute Moritz Niehus und Rick Feiser, der zum ersten mal die Boßel in die Hand nahm… Tolle Leistung Jungs!!!
Mit einem 3-fach kräftigen Lüch op verabschiedeten wir uns von unsrem fairen Gegner und genehmigten uns noch eine Cola…
Bis Freitag beim Üben…

Lüch op
Sven Grimsmann

Jugendboßler belegen 2. Platz in der B-Gruppe beim Johannes Plähn Gedächtnis-Boßeln

Hochmotiviert und gut trainiert fuhren wir zur ersten Großveranstaltung der Jugendboßler nach Kaltenhörn, zum traditionellen Johannes Plähn Gedächtnis-Boßeln. Bei strahlendem Sonnenschein aber stürmischem Wind bestritten Yannik Tappendorf, Nick Niehus, Torben Bartz, Phillip Engelbrecht, Normen Prieg und Paul Balsmeier 4 Feldkämpfe mit 5 Werfern je Seite gegen BV Heverbund, BV Oldenswort, BV Eiderbund und den BV Uelvesbüll.

Jeder unserer Boßler zeigte Spitzenleistung, egal ob mit Wind im Rücken oder bei strammen Gegenwind. Mit 3 überragenden Siegen und einer knappen Niederlage belegten wir einen super 2. Platz in der B-Gruppe mit 6:2 Punkten und + 408 Meter.


Ergebnisse unserer Feldkämpfe im Einzelnen: gegen

  • BV Heverbund gewonnen mit + 241 Meter
  • BV Oldenswort gewonnen mit + 114 Meter
  • BV Eiderbund verloren mit – 45 Meter
  • BV Uelvesbüll gewonnen mit + 98 Meter


Wir danken dem BV Uelvesbüll für die super Bewirtung bei der Siegerehrung mit Currywurst und Pommes und gratulieren dem BV Eiderbund zum Gewinn des B-Pokals, sowie dem BV Witzwort zum Gewinn des A-Pokals.

Eine super Veranstaltung und ein klasse Auftakt in unsere Jugenboßelsaison 2011. Weiter so Jungs!

Lüch op.
Sven Grimsmann