UV-Fest beim BV Tetenbüll

Unsere A-Gruppe mit Chris Dittelbach, Dennis Niehus, Sven Grimsmann, Stefan Flor, Kim Kiepke und Jürgen Niehus ging erstmal auf den Konkurrenzstand, um sich einzuwerfen. Ebenso die B-Gruppe. Der Stand war sehr gut mit vollem Rückenwind. Hier warfen alle sehr weit. Aber auf dem A-Stand mit dem kräftigen Wind von der Seite hatten wir leider zu viele Fehlwürfe.

Die A-Gruppe belegte den 5.Platz mit 4 FW, Sieger wurde der BV Koldenbüttel mit 1110,5 m bei 2 FW.

Die B-Gruppe mit  Stefan Ebsen, Swenn Martens, Dierk Krebs, Bernd Johannsen, Tobias Thomsen und Mike Niehus belegte mit 827 m bei 2 FW den 3. Platz. Hier gewann de BV K-Bund mit 858 m bi 3 FW.

Unterverbandsmeister wurde Jan Johannsen vom BV Koldenbüttel mit 244,5 m, vor Dennis Niehus mit 232,5 m und Pascal Gautschi von Tating mit 221 m.

Aber beim Konkurrenzboßel waren wir richtig stark.

 19 – 29 Jahre: 1.Platz und Tagesbester Chris Dittelbach mit 261 m und einem Höchstwurf von 90m.  2. – Dennis Niehus 241 m

In der Einzelwertung belegten Sven Grimsmann 30 – 39 Jahre mit 207,5m bzw. 208m beim Preis- und Konkurrezboßeln jeweils den 1. Platz

40 – 49 Jahre: Stefan Flor mit 189 m beim Preis- den 2. Platz und 203 m beim Konkurrenzboßel den 1. Platz

 

Bernd Johannsen beim Konkurrenzbosseln mit 191 m den 1. Platz in der Altersklasse 50 – 59 Jahre.

 

Unseren UV-Feldkampf mit 15 Mann gegen BV Heverbund machten wir dann gleich anschliesend in Kaltenhörn am Deich. Hier gewannen wir mit einer starken Leistung mit 1 Schott 22 m.