Erbsensuppenboßeln und Jahreshauptversammlung

Ernüchterung und Enttäuschung beim BV St. Peter-Ording

Um 14:00 trafen sich die Boßler um Jürgen Niehus zum traditionellen Anboßeln am Böhler Deich, werfen konnten nur 11 Boßler, der Rest war krank, verletzt oder verhindert.
Was sich im Vorfeld angekündigt hat setzte sich nun in die Tat um. Umzug durch Lehre oder Studium ist alles Ok, doch trifft es uns 2011 wirklich hart.
Es konnten zwei Mannschaften gebildet werden und wir verbrachten einen entspannten Nachmittag am Deich.

Die Jahreshauptversammlung begann 16:00 mit dem Erbsensuppenessen im Sportheim am Jahnweg, der Abwärtstrend setzte sich auch hier fort, Jürgen konnte nur 26 Mitglieder begrüßen.

Nach der Begrüßung und der Ehrung der im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder verlas Jürgen den Jahresbericht von 2010 der im Großen und Ganzen positiv ausfiel, es folgten der Bericht von Straße, Feld und der Kombimeisterschaft und der Bericht des 1. Jugendwarts, welcher auch ein gutes Jahr 2010 zeigte. 20 Kinder und Jugendliche widmen sich unserem Heimatsport in St. Peter-Ording.

Der Kassenwart und der Vorstand wurden durch den Kassenprüfer Jürgen Kleemann und der Mitglieder ordentlich entlassen. Bei den Wahlen gab es eine Änderung. Herbert Niehus stellte sich nach 22 Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr zur Wahl und so wurde Stefan Flor 2. Voritzender. Stefan hatte diesen Posten schon einmal inne und arbeitete auch weiter eng mit dem Vorstand zusammen. Bei allen anderen Posten erfolgte Wiederwahl.Neue Kassenprüfer 2011 sind Sven Jacobs und Ove Owesen.

Anschließend wurden alle Termine und Veranstaltungen bekannt gegeben, weiterhin bittet der Vorstand alle Verletzten und auswärts Wohnenden bei Genesung oder Anwesenheit am Ort uns zu unterstützen. Wir brauchen euch!

Nach dem letzten Anliegen schloss Jürgen 18:30 die Versammlung mit einem dreifach kräftigen Lüch Op!

H. Niehus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s