Feldkampf gegen den BV Garding am 22.01.2022

Am Samstag 22.01.22 hatten wir unseren Boßelkampf gegen Garding mit 21 Mann am Böhler Deich bei herrlichem Wetter.
Leider war der Hälfte unserer Mannschaft sie Sicherheit abhanden gekommen, so dass wir von Anfang an hinterher boßelten. Garding war zwar im ersten Durchgang auch nicht besonders gut, lag aber trotzdem 2 Schott in Führung.

Wir fanden nie die Ideallinie am Deich und hatten dazu noch 4 Generalpudel. So hofften wir auf eine Aufholjagd im 2. Durchgang. Dieser lief zwar für uns etwas besser, aber der BV Garding boßelte sich, mit der komfortablen Führung im Rücken, in einen wahren Rausch.

Man kann sagen: Ein perfekter 2. Durchgang für die Jungs um Kai Flor. So hatten wir keine Chance mehr ranzukommen und verloren den Kampf verdient mit 2 Schott und 33 m.

Jürgen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s