11.09.2021 BV St. Peter-Ording verteidigt 3 Unterverbandsmeistertitel

Nachdem 2020 das Unterverbandsfest, aufgrund der Coronapandemie, nicht stattfinden konnte, trumpfte der BV St.Peter-Ording beim diesjährigen UV-Fest einmal mehr groß auf.


Wir gewannen nicht nur mit hervorragenden 1265,5 m erneut den A-Pokal, sondern konnten auch in den Einzelwertungen fast alles abräumen.

So konnte Dennis Niehus mit persönlicher Bestleistung von 250,5 m seinen Titel von 2019 als Unterverbandmeister aller Klassen verteidigen, vor Mitfavorit Mike Plähn vom BV K-Bund mit 250 m. Dritter wurde auch mit persönlicher Bestleistung Nick Niehus mit 233 m (Höchstwurf 80,5 m).

Moriz Niehus, gerade mal 16 Jahre alt, warf sensationelle 242 m (Höchstwurf 86 m) und belegte, ebenso wie Max Grimmsmann, den 1. Platz in seiner Altersgruppe. Und auch Jürgen Niehus konnte seinen Seniorentitel Ü 50 abermals verteidigen.

Am Abend beim Kommers, anlässlich des 100jährigen Bestehens des Unterbandes Eiderstedt, wurden alle Boßler gebührend geehrt.

Außerdem wurde Nick Niehus die silberne Leistungsplakette Eiderstedter Boßler überreicht (225 m).
In der A-Gruppe warfen Dennis Niehus 250,5 m – Moritz Niehus 242 m – Nick Niehus 233 m –
Max Grimsmann 186 m – Sven Grimsmann 179 m – Jürgen Niehus 174 m.


Leider konnte die B-Gruppe aufgrund von 5 Fehlwürfen nicht weiter vorne platzieren.
Die Veranstaltung am Kaltenhörner Deich wurde von zahlreichen Zuschauern begleitet und
war Werbung für unseren Heimatsport, zudem unserer Verein an diesem Tag einen großen Teil beitragen konnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s