Feldkampf Dithmarschen-Eiderstedt 2019

Am 30. März fand der Feldkampf zwischen Dithmarschen und Eiderstedt in Friedrichskoog am Außendeich statt. Von unserem Verein wurden mit Max, Noah und Sven Grimsmann, Paul Balsmeier, Nick und Dennis Niehus 6 Boßler in die 31 Mann starke Rolle geschrieben. Und alle haben unseren Verein mit starken Würfen sehr gut vertreten. Leider hatten wir im 1. Durchgang nach gutem Beginn einen herben Rückschlag zu verkraften, rutschte noch vor der Drehung einem jungen Boßler die Kugel aus den Händen und fiel bei der Abwurfmarke zu Boden. Wir brauchten den ganzen ersten Durchgang, um dies wieder aufzuholen, und lagen beim Kehren nach Nr. 1 mit den Dithmarschern gleichauf. Nun ging es praktisch von vorne los. Aber es zeigte sich Mitte des 2. Durchgangs, dass die Dithmarscher gegen den nun stärker aufkommenden Wind stabiler waren und Meter für Meter ihren Vorsprung ausbauten. Ein Generalpudel verhalf ihnen dann zum 1. Schott. Es änderte sich leider nichts und so verlor Eiderstedt zum 4. Mal in Folge letztendlich mit 2 Schott und 12m.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s