Preisboßeln und Mannschaftsabend

Zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft kamen 20 Boßler an den Böhler Deich und fanden einen guten Stand mit leichtem Rückenwind vor.
Vereinsmeister mit starken 233 m (Höchstwurf 80 m) – was 63 Punkte ergab – wurde Dennis Niehus.
Der 2. Platz ging an Titelverteidiger Dierk Krebs mit 172,5 m = 52,5 Punkten, vor Jürgen Niehus 170 m = 50 Punkte

Die weiteren Sieger in ihren Altersgruppen waren
15 – 18 Jahre Noah Grimsmann 191,5 m (Höchstwurf 69,5m)
19 – 29 Jahre Paul Balsmeier 184,5m (Höchstwurf 63 m)
30 – 39 Jahre Dennis Niehus 233 m (Höchstwurf 80 m)
40 – 49 Jahre Sven Grimsmann 173 m (Höchstwurf 59 m)
50 – 59 Jahre Dierk Krebs 172,5 m (Höchstwurf 58,5 m)
60 – 69 Jahre Hans H. Kraus 107,5 m
70 – 79 Jahre Peter Hansen 65,5 m

Gegen 19:00 Uhr wurde dann im vollbesetzten Sportheim die Siegerehrung vorgenommen. Außerdem waren Abordnungen der Vereine
BV K-Bund, BV Tating und BV Heverbund gekommen, um uns goldene Boßeln zu überreichen.
Halli Kraus wurde offiziell nach 25 Jahren als 1. Kassierer aus dem Vorstand verabschiedet. Ich bedankte mich in meiner Rede recht herzlich bei Halli und übergab ihm ein kleines Abschiedsgeschenk. Eine Tombola rundete den Abend ab.
Danach wurden bis tief in die Nacht sehr nette und intensive Gespräche geführt.

Jürgen Niehus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s