A-Pokal-Sieg beim UV-Fest 2018 beim BV Eiderbund

Beim diesjährigen Unterverbandsfest in Welt beim BV Eiderbund konnten wir mit 1009 m bei 3 Fehlwürfen zum 14. Mal den A-Pokal gewinnen.

Nachdem der Gastgeber – BV Eiderbund – um 09:00 Uhr pünktlich als erste Mannschaft an den Start ging, waren wir um 09:30 Uhr dran.
Gut vorbereitet und mit der best möglichem Mannschaft gingen wir, wie immer in den letzten Jahren, als Mitfavorit an den Start. Aber auch der sicherste Boßler schwächelt mal. So warf Paul Balsmeier nach zwei sehr guten Würfen über 60 Meter, gleich als erster Werfer, seinen dritten Wurf aus der Bahn.
Dies passierte dann auch unserem letzten Werfer Sven Grimsman, der ebenfalls nach 59 m und 60 m den dritten Wurf aus der Bahn warf.
Dazu kam noch ein Fehlwurf von Christian De Pizzol, der sich kurzfristig, durch gute Leitungen auf dem Konkurrenzstand, einen Platz in der A-Gruppe sicherte. Nun hatten wir 1009 m. Dies war eigentlich keine Siegesweite. Aber durch gute Serien von Dennis Niehus (228 m), Chris Dittelbach (218 m) und Max Grimsmann (189,5 m), waren wir bis zum Schluss noch vorn dabei. Da die Mitfavoriten BV Garding (1002 m bei 2 FW) und BV K-Bund als letzte Gruppe mit 986 m und 3 FW aber auch nicht die nötige Sicherheit an den Tag legten, konnten wir zum 14. Mal in unserer Vereinsgeschichte den A-Pokal gewinnen.

In der B-Gruppe lief es, nach zwei Titeln in den letzten beiden Jahren, dieses Mal weniger gut. Nachdem wir die letzten beiden Jahre auch den B-Pokal gewonnen hatten, kamen wir dieses Jahr mit 679 m bei 5 FW nur auf den 3. Platz.
Hier gewann der BV Witzwort mit 806 m vor dem BV K-Bund mit 728 m.

Als besonderes Highlight konnten wir Fred „Düne“ Lützen an diesem Tag als ältesten Boßler der Veranstaltung verzeichnen. Fred warf in der Altersgruppe 80-89, nach einer guten Konkurrenzserie, leider seinen ersten Wurf beim Preißboßeln raus. Trotzdem sorgte er mit seinem Einsatz für Begeisterung bei seiner Mannschaft.

Hier noch die Einzelplatzierungen:

Unterverbandsmeister 2018 Mike Plähn BV K-Bund 242 m
2. Jan Johannsen BV Koldenbüttel 237 m
3. Dennis Niehus BV St.Peter-Ording 228 m

Jugendpokalsieger Max Grimsmann BV St.Peter-Ording 189,5 m

Seniorenpokal (Ü50) Jürgen Niehus 172,5 m

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s