Sieg im Feldkampf gegen den BV Tönning

Am Samstag den 03.Februar boßelten wir mit 19 Mann gegen den BV Tönning am Böhler Deich bei bestem Boßelwetter.
Im ersten Durchgang warfen beide Mannschaften sehr gut und konstant geradeaus. In der Mitte konnten wir uns einen Vorsprung erboßeln. Zum Schott reichte es aber noch nicht. Erst als die Nr. 3 von Tönning im 2. Durchgang einen Pudel warf, bekamen wir das Schott. Dieses konnten wir bis zum Schluss verteidigen, obwohl wir auch noch mal übern Zaun ins Vorland warfen. Am Ende gewannen wir mit 1 Schott und 20 m.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s