BV K-Bund – BV St. Peter-Ording

Am Sonntag 22.02.14 boßelten wir mit 24 Mann gegen den BV K-Bund am Böhler Deich. Wir hatten alle Mann an Deck und erhofften uns auch gegen diesen starken Gegner einen Sieg. Es ging auch gut los, denn wir konnten uns auf den ersten Nummern 30 m Vorsprung erboßeln. Aber erstens kommt es anders, und zweitens, als man denkt. Durch einen Pudel büßten wir den Vorsprung ein, und plötzlich war der Wurm drin. Ein weiterer Pudel bescherte dann K-Bund ein Schott. Anders als in den Kämpfen davor, warfen einige Bossler von uns an diesem Tag nicht so gut, und so konnten wir den K-Bund bis zum Schluss nicht mehr gefährden, zumal wir Mitte des 2. Durchgangs auch noch mal übern Deich warfen. So verloren wir am Ende verdient mit 2 Schott und 1 m.

 

Gruß Jürgen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s