Husumer Nachrichten Pokal

Zum diesjährigen Turnier mussten wir als Titelverteidiger seit langem mal auf Chris Dittelbach verzichten, der sich z. Zt. in Österreich im Trainingslager befindet.
Da die Kämpfe mit 5 Mann immer sehr knapp ausgehen, hieß es für uns in der A-Gruppe erst einmal nicht abzusteigen.
Als wir dann den ersten Kampf gegen Simonsberg mit 38 m und den zweiten Kampf gegen K-Bund mit 0,8 m verloren, kamen wir schon unter Druck. Aber wir konnten uns steigern und gewannen gegen die Favoriten  Garding mit 20 m und Koldenbüttel mit 21 m, sowie zum Schluss auch gegen Tating mit 50 m und konnten somit noch den 3. Platz erringen.
Unsere Mannschaft bestand aus Sven Grimsmann, Dennis Niehus, Kim Kiepke, Stefan Flor, Dierk Krebs und Jürgen Niehus.

1.       BV Koldenbüttel             8:2 Punkte          + 129,70 m

2.       BV Simonsberg                8:2 Punkte          + 105,10 m

3.       BV St.Peter-Ording        6:4 Punkte          +  56,50 m

4.       BV Garding                        4:6 Punkte          +  7,90 m

5.       BV K- Bund                        4:6 Punkte          –  129 m               

6.       BV Tating                           0:10 Punkte       – 166,20 m(somit Absteiger in die B-Guppe)
 

Aufsteiger 2015 ist der BV Witzwort

image

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s