BV K-Bund – BV St. Peter-Ording

Am Samstag 23.02.13 boßelten wir mit 22 Mann gegen K-Bund. Wir mussten auf 5 Stammkräfte verzichten und so war es kein Wunder, dass der K-Bund als Favorit ins Rennen ging.
Durch taktische Umstellungen wollten wir versuchen gut in den Kampf zu kommen und die Boßel möglichst flach auf den gefrorenen Steig zu setzen. Dies gelang aber leider nicht, da wir unsere Boßel immer links oder rechts dort hin warfen, wo es nicht lief. Da der BV K-Bund anfangs auch damit Schwierigkeiten hatte die Ideallinie zu finden, konnten wir den 1. Durchgang noch ausgeglichen gestalten. Aber dann traf der K-Bund besser und sackte sich erst einmal 3 Schott ein. Als dann unsere beiden Ältesten Wolfgang Rohde und Halli Kraus, sowie Bernd Johannsen gleich hinterher mal zeigten, wie man richtig trümmelt, war es leider schon zu spät. K-Bund musste zwar noch 2 Schott ausziehen, aber wir verloren den Kampf mit 1 Schott und 25 m.

Lüch Op Jürgen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s