Jugendboßler belegen 2. Platz in der B-Gruppe beim Johannes Plähn Gedächtnis-Boßeln

Hochmotiviert und gut trainiert fuhren wir zur ersten Großveranstaltung der Jugendboßler nach Kaltenhörn, zum traditionellen Johannes Plähn Gedächtnis-Boßeln. Bei strahlendem Sonnenschein aber stürmischem Wind bestritten Yannik Tappendorf, Nick Niehus, Torben Bartz, Phillip Engelbrecht, Normen Prieg und Paul Balsmeier 4 Feldkämpfe mit 5 Werfern je Seite gegen BV Heverbund, BV Oldenswort, BV Eiderbund und den BV Uelvesbüll.

Jeder unserer Boßler zeigte Spitzenleistung, egal ob mit Wind im Rücken oder bei strammen Gegenwind. Mit 3 überragenden Siegen und einer knappen Niederlage belegten wir einen super 2. Platz in der B-Gruppe mit 6:2 Punkten und + 408 Meter.


Ergebnisse unserer Feldkämpfe im Einzelnen: gegen

  • BV Heverbund gewonnen mit + 241 Meter
  • BV Oldenswort gewonnen mit + 114 Meter
  • BV Eiderbund verloren mit – 45 Meter
  • BV Uelvesbüll gewonnen mit + 98 Meter


Wir danken dem BV Uelvesbüll für die super Bewirtung bei der Siegerehrung mit Currywurst und Pommes und gratulieren dem BV Eiderbund zum Gewinn des B-Pokals, sowie dem BV Witzwort zum Gewinn des A-Pokals.

Eine super Veranstaltung und ein klasse Auftakt in unsere Jugenboßelsaison 2011. Weiter so Jungs!

Lüch op.
Sven Grimsmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s