BV St. Peter-Ording- BV Friesentreue u. BV Mildeburg

Mit 21 Mann ging es für uns am 29.01.11 um 13:30 in Kaltenhörn gegen BV Friesentreue/BV Mildeburg um Gold.

Bei herrlichem Frostwetter – Sonne und gefrorener Boden – wurde der alle zwei Jahre stattfindende Feldkampf zum Glücksspiel für beide Seiten.

Beinah jeder Wurf der an diesem Tag gemacht wurde erreichte 100 Meter, einige Kugeln blieben sogar erst nach 150 Meter liegen.

Die Boßelgemeinschaft vom UV Norden hatte sich viel vorgenommen: eine sehr junge Mannschaft gespickt mit erfahrenen Boßlern wollte gegen eine in die Jahre gekommene Truppe aus St. Peter-Ording den Verlust der Goldenen Boßel, um die es ging, abwehren.

Ein ausgeglichener erster Durchgang, wobei die Boßelgemeinschaft meist in Front lag wurde durch einen Fehlwurf der Nr. Letzt beendet. Kurz nach diesem Wurf über den Deich bekam St. Peter das erste Schott, welches aber durch einen Bleier an Nr. 14 wieder eingesetzt werden musste.

Eine aufgesteckte Nummer war aber wieder das Verhängnis der Boßelgemeinschaft, ein Kapitalbleier brachte St. Peter wieder ein Schott in Führung. Starke Würfe der Boßelgemeinschaft und ein verzogener Wurf St. Peters Nr. Letzt sorgte dafür dass das Schott erneut eingesetzt wurde.

Am Ende gewann St. Peter etwas glücklich mit einem Kiek Ut von 55 Meter gegen eine starke Mannschaft der Vereine Mildeburg und Friesentreue und sicherte sich damit den Gewinn der goldenen Boßel.

Beide Vorsitzende waren sich einig dass es in zwei Jahren wieder zum Vergleich kommen soll, hoffentlich mit größerer Mannschaftsstärke. Leider konnte St. Peter nur 21 Mann stellen, wobei schon alles mitwarf was noch laufen konnte. Erneut der Appell an alle Boßelfreunde aus St. Peter. Kommt zum Feldkampf und unterstützt euren Verein.

Mit freundlichem Lüch Op

H. Niehus

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s